Ergebnisse 1 - 36 von 36

Filter

Löschen
1

1. Lastenausgleichsarchiv des Bundesarchivs

1
Lastenausgleichsarchiv die Akten der Ausgleichsverwaltung: Sie dokumentieren die Schäden der Vertriebenen und Flüchtlinge aus den ehemaligen Ostgebieten des Deutschen Reiches. 
2

2. Kirchenbücher in Schlesien

2
Übersicht der Kirchenbücher und anderer Quellen für Familienforscher in Schlesien. 
3

3. Ostdeutsche Heimatstube

3
Die Ostdeutsche Heimatstube wurde 1990 in Leverkusen gegründet. Es treffen sich in den Räumlichkeiten regelmäßig Vertreter der Landsmanschaften Ost-und Westpreußen, Schlesien, Pommern, Siebenbürger Sachsen, Deutsche aus Rußland und… 
4

4. Oberschlesischer Verein für Genealogie

4
Der Oberschlesische Verein für Genealogie “Silius Radicum” entstand mit dem Ziel, Genealogen (nicht nur) aus dem Gebiet Oberschlesiens, also vor allem Ahnenforscher mit schlesischen Wurzeln zusammenzuführen. 
5

5. Fotosammlung Polen, Schlesien, Preussen

5
Fotosammlung und Sammlung von Ansichtskarten aus dem heutigen Polen sowie den ehemaligen deutschen Gebieten in Schlesien, Preußen (Ost- und Westpreussen). 
6

6. Grundlagen der Ahnenforschung in Schlesien

6
Grundlagen der Ahnenforschung in Schlesien, Verzeichnis der wichtigsten Quellen, Archive und Forscherhilfen sowie wichtige Sekundärquellen (Zeitungen, Grundakten, etc.) 
7

7. Familienforschung Spiegel aus Radeberg

7
Familienforschung der Familie Spiegel aus Radeberg: Weitere Spiegels und andere Familienangehörige, u.a. aus Schlesien stammend, sind auf der Webseite zu finden. 
8

8. Kulturwerk Schlesien

8
Das Angebot der Stiftung Kulturwerk Schlesien ist für historisch und kulturell Interessierte gedacht, die auf virtuellen oder wirklichen Reisen durch Schlesien auf den Spuren Goethes wandeln wollen. 
9

9. FotoPolska

9
Quelle hochwertiger Fotos und Ansichtskarten im heutigen Polen, also auch von den ehemaligen schlesischen und ostpreussischen Regionen. 
10

10. Mittelpolen.de

10
Familien- und Heimatforscher im Bereich Mittelpolen befassen sich mit der Geschichte des deutschstämmigen Bevölkerungsanteils in der Zeit zwischen Einwanderung und dem Ende des 2. Weltkriegs (ab Mitte des 18. Jahrhunderts bis 1945). 
11

11. Genealogische Forschung Sławomir Worwąg

11
Kostenlose Unterstützung bei der Suche nach historischen Aufzeichnungen, insbesondere Kirchenbüchern etc. Interessierte Ahnenforscher können Scans von Mikrofilm-Aufzeichnungen aus der ganzen Welt erhalten. 
12

12. Stadtarchiv Görlitz

12
Digitalisierte historische Dokumente (Adressbücher, Fotosammlungen und Personenstandsdaten) im Ratsarchiv Görlitz. 
13

13. David Rumsey Map Collection

13
Sammlung historische Landkarten und Stadtansichten aus aller Welt. 
14

14. Kirchenbucharchiv

14
Kirchenbucharchiv.de - Genealogische Daten zur Familienforschung in Schlesien. 
15

15. Volpersdorf

15
Volpersdorf liegt am Fuße des Eulengebirges, östlich der Kreisstadt Neurode in der Grafschaft Glatz/Niederschlesien. Es ist ein langgestrecktes Bauerndorf. Dazu gehörten u.a. die Kolonien Köpprich, Waldgrund und Legengrund. 
16

16. Landsmannschaft Schlesien

16
Lands­mann­schaft Schle­sien, Kreis­gruppe Bonn - Wir schliessen in Bonn und Umge­bung woh­nende Schle­sier sowie Freunde Schle­si­ens zu einer Gemein­schaft zusammen. 
17

17. Ahnenforschung in Schlesien / Breslau

17
Standesamt Breslau I, II, III, IV - online verfügbare Unterlagen 
18

18. Genealogischer Arbeitskreis Carlsruhe O/S

18
Der Genealogische Arbeitskreis Carlsruhe O.S. hat seinen Forschungsschwerpunkt im nördlichen Kreis Oppeln mit den angrenzenden Kreis Namslau und den Kreis Brieg. 
19

19. Verein für die Geschichte Schlesiens e.V.

19
Der Verein für die Geschichte Schlesiens e. V. wurde im Jahre 1846 in Breslau, der Hauptstadt Schlesiens, gegründet. 
20

20. Schlesische Digitale Bibliothek

20
Die Schlesische Digitale Bibliothe verfügt über mehr als eine halbe Million Bücher und Zeitschriften mit Bezug auf das ehemalige Schlesien. 
21

21. Diözesanarchiv in Zielona Gora (Grünberg i.S.)

21
Diözesanarchiv in Zielona Gora (Grünberg i.S.) 
22

22. Historische Zeitungen aus Schlesien

22
Historische Zeitungen aus Schlesien: Übersicht der verschiedenen Publikationen und deren aktuellen Standorte. 
23

23. Lüben - Bilder, Geschichten, Dokumente

23
Informationen über die niederschlesische Stadt und den Landkreis Lüben. 
24

24. Staatsarchiv Breslau

24
Historische Informationen und Personenstandsdaten aus dem Staatsarchiv in Breslau (Wrocław). 
25

25. Familienforschung Altmark & Neumark & Sudeten

25
Familienforschung Altmark & Neumark & Sudeten: Ahnenforschung aus den Gebieten Altmark, Neumark und dem Sudentenland. 
26

26. Stammbaum der Familie Minnerop und Liegnitzer Tageblatt

26
Der größte Teil des Inhaltes besteht aus der Übertragung der Kirchenbücher von Kauffung an der Katzbach in Niederschlesien, sowie der Digitalisierung des Liegnitzer Tageblattes /-Stadtanzeigers. 
27

27. Ortsfamilienbücher Münsterberger Kreis

27
Ortsfamilienbücher Münsterberger Kreis: Erfassung genealogischer Daten des ehemaligen Kreises Münsterberg in Schlesien. 
28

28. Forschung in polnischen und tschechischen Archiven

28
Beschaffung von Kopien von Dokumenten und familiengeschichtlich relevanten Quellen und Unterlagen, die heute in polnischen und tschechischen Archiven und Behörden aufbewahrt werden. 
29

29. Familienforschung Winkler

29
Familienstammbaum der Familie Winkler aus Schlesien mit den bekannten Familienmitglieder bis zum Jahr 1851 
30

30. HAUS SCHLESIEN

30
Entdecken Sie die reiche Kunst und Kultur Schlesiens in wechselnden Ausstellungen und unserem breit gefächerten Kulturprogramm. Im Hotel in Königswinter-Heisterbacherrott finden Sie historische Informationen. 
31

31. Ahnenforschung über Deutsch-Lauden in Schlesien

31
Ahnenforschung über Deutsch-Lauden in Schlesien, heute Ludów Śląski in Polen Familienforschung über ein kleines Dorf im ehemaligen Landkreis Strehlen. 
32

32. Waldenburg / Schlesien

32
Waldenburg / Schlesien: Homepage zur Familienforschung und Einblick in die Geschichte der Waldenburger Region. 
33

33. Homepage der Familie Böhm Schlesien

33
Homepage befasst sich mit der Familienforschung unserer Ahnen aus Breslau und Umgebung. Des weiteren mit der Familienforschung Kandella und deren eingeheirateten Ehefrauen aus Nesselwitz, Krs. Cosel. 
34

34. Forschungsgruppe Grafschaft Glatz (FGG)

34
Wir sind eine Gruppe von engagierten Genealoginnen und Genealogen mit familiären Wurzeln und vielfältigen persönlichen Forschungsansätzen in der Grafschaft Glatz. 
35

35. Grafschaft Glatz Familienforschung

35
Genealogie der Familie CHRISTOPH aus Niederschlesien (Kreis Glatz und Kreis Frankenstein) und FRÖHLICH aus Gardschau/Danzig 
36

36. Familienforschung Huebner und Sternitzke

36
Familienforschung Huebner und Sternitzke aus Niederschlesien, u.a. Trebnitz, Domnowitz und Germanengrund. 

Viele Ahnenforscher sind auf der Suche nach der Geschichte ihrer Vorfahren und damit nach Informationen über familiengeschichtliche Themen zur Landesgeschichte und Auswanderung.

Das Sammeln der reinen Daten ihrer Vorfahren ist hier nur der erste Schritt um noch mehr über die geschichtlichen Hintergründe und Zusammenhänge zu erfahren. In vielen Familien sind Vorfahren nach Amerika oder Australien ausgewandert.

Hier helfen Datenbanken, Schiffslisten und Informationen allgemeiner Art zum Thema Auswanderung weiter, die Spur der ausgewanderten Vorfahren zu verfolgen.

Finden Sie entsprechende Quellen für Ihre Familienforschung in unserer landesspezifischen Sammlung.

Ahnenforschung

Die Menschen, denen wir unser Dasein verdanken – unsere Vorfahren – haben größtenteils unter heut­zutage kaum noch vorstellbaren Bedingungen gelebt, gearbeitet, gekämpft, gelitten und sich natürlich auch des Lebens erfreut!

Leider kann sich die Geschichts- und Ahnen­forschung fast nur ausschließlich mit den Spuren befassen, die von den wenigen Oberschicht- und Mittelschicht­angehörigen (Herrscher, Geistliche, Dichter, Militärs oder heraus­ragende Wissen­schaftler und Beamte) hinterlassen wurden. Über das Wohl und Wehe oder das Alltagsleben der vermutlich 95% der "einfachen Menschen" in den verschiedenen Regionen wissen wir meistens nur sehr wenig.

Rückblickend versinkt der Großteil unserer Vorfahren, spätestens sobald ihre Grabmale entfernt wurden, im Dunkel der Geschichte. Unsere Erinnerungen, an die uns unmittelbar voraus­gegangenen Ahnen­generationen, erlöschen dann mit dem Ende unseres eigenen Lebens.

Mit den heute verfügbaren Datenübertragungs-, Datenverarbeitungs- und Datenspeicher­möglich­keiten, aber auch mit den inzwischen zugänglichen Erkenntnissen der Geschichts-, Bevölkerungs- und Namens­forschung, sowie der Archäologie bietet sich der jetzt lebenden Generation allerdings ein spürbar gewachsenes Potential an Möglichkeiten, mehr Einblicke in die Welt unserer Ahnen zu gewinnen.

Unter Nutzung dieser Möglichkeiten, und dabei vor allem durch die systematische Auswertung von zum Teil Jahrhunderte alter Dokumente, kann man den Versuch unternehmen, einen Überblick über das Leben der eigenen Vorfahren zu verschaffen.

 

Grundlagen der Ahnenforschung

Die Grundlagen der Ahnenforschung, auch bekannt als Genealogie, beinhalten die systematische Erforschung der eigenen Vorfahren und ihrer Familiengeschichte. Nachfolgend sind einige wichtige Grundlagen, die bei der Ahnenforschung beachtet werden sollten, aufgeführt:

  • Sammeln von Informationen: Der erste Schritt besteht darin, so viele Informationen wie möglich über die eigenen Vorfahren zusammenzutragen. Dazu gehören Namen, Geburtsdaten, Heiratsdaten, Sterbedaten, Orte und andere relevante Informationen.
  • Familiendokumente und Aufzeichnungen: Überprüfen Sie Familiendokumente wie Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Sterbeurkunden, Taufregister und Familienbibeln. Diese enthalten oft wichtige Informationen über die Vorfahren.
  • Mündliche Überlieferungen: Sprechen Sie mit älteren Familienmitgliedern und erfahren Sie mehr über mündliche Überlieferungen oder Geschichten, die in der Familie weitergegeben wurden. Diese können Hinweise auf weitere Generationen liefern.
  • Online-Datenbanken und Archive: Nutzen Sie genealogische Online-Datenbanken und Archive, um nach historischen Aufzeichnungen wie Volkszählungsdaten, Kirchenbüchern, Einwanderungsakten und Grabsteininschriften zu suchen. Diese Ressourcen können wertvolle Informationen über Ihre Vorfahren enthalten.
  • DNA-Tests: In den letzten Jahren sind DNA-Tests für Ahnenforschungszwecke immer beliebter geworden. Durch DNA-Tests können Verbindungen zu anderen Menschen mit gemeinsamen Vorfahren hergestellt werden und man kann Informationen über die geographische Herkunft erhalten.
  • Dokumentation: Halten Sie alle gesammelten Informationen sorgfältig in einer genealogischen Datenbank oder einem Stammbaumprogramm fest. Dadurch können Sie Ihre Forschung organisieren und weitere Verbindungen herstellen.
  • Verifizierung der Informationen: Es ist wichtig, die gesammelten Informationen zu überprüfen und zu verifizieren. Überprüfen Sie Quellen, vergleichen Sie verschiedene Aufzeichnungen und stellen Sie sicher, dass die Informationen konsistent sind.
  • Zusammenarbeit mit anderen Forschern: Suchen Sie nach Möglichkeiten, mit anderen Ahnenforschern zusammenzuarbeiten. Es gibt viele Online-Foren, genealogische Gesellschaften und Stammbaum-Websites, auf denen Sie Informationen austauschen und von den Erfahrungen anderer profitieren können.

Diese Grundlagen der Ahnenforschung helfen Ihnen dabei, Ihre Familiengeschichte zu erforschen und Ihre Vorfahren besser kennenzulernen. Es ist eine faszinierende Reise, die oft überraschende Entdeckungen und eine tiefere Verbindung zur eigenen Familiengeschichte bietet.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.